Datum: 30. Januar 2020

Datum: Donnerstag, 30. Januar 2020

Uhrzeit: 17:30 Uhr

Ort: Mercure Hotel Berlin Tempelhof, Hermannstraße 214-216 (Eingang von der Rollbergstraße), 12049 Berlin

Parken: Parken ist in der Tiefgarage (Zufahrt von der Mainzer Straße) kostenpflichtig möglich. Im 2. Untergeschoss des Parkhauses finden Sie gesondert gesicherte Stellflächen.

 

Das Mercure Hotel Berlin Tempelhof besticht durch seine zentrale und verkehrsgünstig gelegene Lage im südlichen Stadtzentrum. Am ehemaligen und geschichtsträchtigen Innenstadtflughafen Tempelhof gelegen, befindet es sich direkt im angesagten Kreuzberger- und Neuköllner-Szenekiez. Das Hotel verfügt über 216 große, geräumige und komfortable Zimmer sowie einen Fitnessbereich.

Ebenfalls bietet das Hotel zahlreiche Möglichkeiten für Veranstaltungen, egal ob Tagung, Seminar, Event oder Familienfeier. Auf 1.100 m² Veranstaltungsfläche befinden sich 10 Tagungsräume mit einer Größe von 20 bis 370 m². Hinzu kommt das 250 m² große Foyer – ideal für Kaffeepausen, Empfänge oder Ausstellungen. Die Tagungsräume verfügen über Tageslicht und sind mit modernster Technik sowie free Wi-Fi optimal ausgestattet. Im hoteleigenen Restaurant Rix können zudem regionale Spezialitäten und internationale Speisen sowie ausgewählte Weine genossen werden.

Hoteldirektor Reiner Siebers wird gemeinsam mit seinen Mitarbeitenden durch das Haus führen und das Hotel vorstellen. Traditionell berichtet das Unternehmensnetzwerk über seine Aktivitäten. Unter anderem wird auch wieder die Bauleitplanung des Autobahnweiterbaus der A 100 zum aktuellen Stand und eventuellen Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer informieren.

Beim Get-together und Buffet wird es schließlich wieder die Möglichkeit zu regen Unternehmergesprächen und Knüpfen von Kontakten geben.

Um die Vorbereitungen zu erleichtern, melden Sie sich bitte möglichst kurzfristig, spätestens aber bis zum Mittwoch, den 22.01.2020, an und zwar wie immer per E-Mail an kontakt@netzwerk-neukoelln-suedring.de oder per Telefax an +49 (0)30 2000 586 34. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme sowie viele interessante Gespräche und neue Kontakte.