Datum: 29. Januar 2021

Neukölln entwickelt sich dynamisch und wird in den kommenden Jahren  durch den BER und die Fertigstellung der A100 weiter an Attraktivität  gewinnen. Am S-Bahnhof Sonnenallee setzen der 175 Meter hohe künftige Estrel-Tower und die Projekte SHED und Hohe Neun schon heute Impulse für die Berliner Wirtschaft.

Was sind die Neuköllner Erfolgsfaktoren?
Welche besonderen Wachstumschancen ergeben sich hier?
Welche Infrastrukturen sind für eine nachhaltige Entwicklung wichtig?

Diese und weitere Fragen diskutieren nach einer kurzen Vorstellung der Planungen am Schifffahrtskanal und einer Standortanalyse:

• Martin Hikel (SPD), Bezirksbürgermeister Berlin-Neukölln
• Markus Buder, Bereichsleiter Gewerbliche Immobilienfinanzierung Berliner Sparkasse
• Gabriel Khodzitski, CEO PREA GmbH
• Stefan Klingsöhr, Geschäftsführer Klingsöhr Unternehmensgruppe

Datum: Freitag, 29. Januar 2021
Zeit: 15 bis 16 Uhr
Ort: Web-Konferenz über Ihren Browser
Anmeldung: Bis zum 27.01.2021 über diesen Link